Kleine Auszeit im Kloster

Die Sonnenstrahlen werden wärmer, die Tage wieder länger.

Das macht Lust auf Urlaub. Die Feiertage im Mai liegen günstig und bieten hierfür gute Möglichkeiten. Auch ich möchte diese Zeit nutzen um ein paar Tage im Kloster zu verbringen.

Ganz bewußt die Zeit zu haben um bei mir anzukommen. In der Ruhe verharrt der Geist in zeitloser Klarheit. Die Ruhe hat aber auch verschiedene Ebenen: 1. Ebene = Fallenlassen von allem, das den Geist stört. Weitere Ebene = Loslassen von allem, das den Geist ablenkt. Tiefere Ebene = Ist das Begreifen von dem Bewusstsein, was Ruhe wirklich ist.

Deshalb findet am 23.05.-24.05.2018 kein Yoga statt.


Mit yogischen Grüßen

Eure Konstanze